Tag der Stadtnatur: 4 Parks und besondere Orte in Berlin

„Zum Tag der Stadtnatur“

Wandern mit Achtsamkeit  

 Sonntag, 18.06.2017, 11-13 Uhr  

nur für Erwachsene

Das Besondere an dieser Karmahike-Tour

Karmahike ist eine Symbiose aus Wandern und Yoga. Das besondere an diesem Karmahike ist, dass er für jede Person geeignet ist und keine Vorkenntnisse und keine besondere Ausrüstung notwendig sind!

Unter „Yogaübungen“ fassen wir auch Atemübungen, Achtsamkeits-und Meditationstechniken. Diese können draussen im sitzen, stehen oder gehen ausgeführt werden. Wir benötigen keine Yoga-Matte!

Karmahike ist eine einzigartige Kombination aus zwei sich ergänzenden Aktivitäten. Denn Wandern & Meditation haben eine unglaublich positive Wirkung auf Körper und Geist. Ausdauernde Wanderungen stärken Herz und Kreislauf und helfen besonders gut, Stress abzubauen. Während und nach den Wanderungen integrieren wir Meditations- und Achtsamkeitsübungen und passen die einfachen Dehnübungen an die Bedürfnisse unserer Körper speziell nach dem Wandern an. Wir kultivieren Achtsamkeit, erlernen Techniken zur Stressreduktion, erlangen so mehr Klarheit und Kreativität, gewinnen mehr Fokus und entwicklen ein Gefühl von Dankbarkeit. Dadurch schlafen wir besser, sind ausgeglichener und fühlen uns gesünder.

Im Fokus steht das Wahrnehmen und Naturerleben in der Stadt, nicht die historischen Besonderheiten der besuchten Orte.

 

Umgebung & Ablauf 

Die 9 km lange Karmahike-Tour führt uns durch 4 wunderschöne Parks und unbekannte Orte:

  • den bezaubernden Invaliden Friedhof, entlang der Spree
  • den hügeligen Humboldhain mit tollem Weitblick & Rosengarten
  • den urbanen Park am Nordbahnhof mit herrlichem Birkenhain
  • den historischen Mauerpark

Wir wandern ca. zwei Stunden durch wunderschöne Parks in Berlin und enden wieder in  in Mitte nahe des Ausgangspunktes.

Packliste


Im Frühsommer weiß nie! Die Wanderung findet auch bei Regen statt, daher ist folgendes bitte mitzubringen:

  • Regenkleidung, ggf. Schirm
  • großes Handtuch
  • Jogging oder Trekkingschuhe
  • Rucksack & Wasserflasche
  • Kleiner-Mittags-Snack (Müsliriegel, Banane, etc.)
  • Bequeme Kleidung/Hose (für Dehnübungen)

Treffpunkt (ohne Voranmeldung)

– Start: 11 Uhr am Eingang Museum für Gegenwartskunst Hamburger Bahnhof, Invalidenstrasse, Berlin.
– Ziel: 13 Uhr, Berlin- Mitte, nahe dem Ausgangspunkt. Optional gemeinsame Einkehr in einem Café.

 

Kostenbeitrag

Tagesticket über „Lager Tag der Stadtnatur“ oder bar vor Ort: 15 €


 

Buchung/Anmeldung:

Fields marked with an * are required