Von Schliersee zu den Gindelalmen, nahe München

Von Schliersee zu den Gindelalmen

22.10.2017, 09-17.30 Uhr

mit Lena

Aktuelles, einzig gültiges, Datum ist der 22.10.!

Umgebung

Wir wandern die leichte und schöne Rundtour von Schliersee über die Kreuzberg-Alm und den Gindelalmschneid zu den Windelalmen. Am Ende der Tour kehren wir in der bewirtschafteten Gindelalm (1242 m) ein Sie ist ein beliebtes Tourenziel in den bayerischen Voralpen. Dort in der Nähe gibt es einen aussichtsreichen Gipfel, „der Gindelalmschneid“, der auf auf 1335m liegt.

Der Weg ist wunderschön und auch gut für Wandereinsteiger geeignet. Die Ausblicke sind einfach atemberaubend! Die ist eine ideale Tour für Münchner Spätaufsteher, die am Sonntag nochmal richtig durchatmen wollen.

 

Tagesablauf

  • Ca. 9 Uhr: Treffen am Münchener Hbf. und gemeinsame Fahrt zum Ausgangspunkt. (Die exakte Abfahrtzeit und das Gleis erhaltet Ihr mit der Rechnung/ Buchungsbestätigung)
  • Ca. 3 Stunden Wanderung, wir halten immer wieder inne und machen kleine Achtsamkeitsübungen). Lunchpicknick unterwegs!
  • Yogastunde (outdoor bei guten Wetter) sonst im Hennererhof.
  • Wer mag trinkt nach dem Yoga noch einen Kaffee und ist ein leckeres Stück Biokuchen aus dem Hofladen, bevor es zurück nach München geht.
  • 17-17.30 Uhr Rückkehr am München Hbf.

Kostenbeitrag 

50 €

(exkl. Anfahrtskosten, ca. 6-8 € für das Gruppenticket. )

Online-Geschenkgutschein

Du möchtest diese Reise verschenken? Dann buche sie über das Buchungsformular im Drop-Down Menü und gib im Feld „Sonstiges“ das gewünschte Datum und den Namen des Beschenkten an. Nach Zahlungseingang senden wir Dir ein PDF-Gutschein zum Selbstausdrucken.

Packliste

Bitte folgendes  mitzubringen:

  • Eigene Yogamatte & ggf. eine Decke (deponieren wir vor der Wanderung)
  •  Zur Not stattdessen ein gr. Handtuch
  • Regenkleidung! ggf. Schirm
  • Feste Trekkingschuhe
  • Sitzunterlage, oder eine Jacke, Pulli, was Ihr da habt!
  • Rucksack & Wasserflasche
  • Sonnen- & ggf. Mückenschutz!
  • Mittagssnack (Müsliriegel, Banane, belegte Brote, Kekse, Nüsse etc.)

Hinweis

Beachte bitte, dass auch auch die leichteren Wanderungen „nicht ganz ohne“ sind. Jemand der noch nie, nie gewandert ist, sollte überlegen, mit einer Karmahike-Wanderung in flachem Gelände, wie z.B. in der Uckermark, einzusteigen. Man benötigt Trittsicherheit und Ausdauer über teils unebenes und je nach Wetter ggf. rutschiges Gelände. Feste Wanderschuhe sind UNBEDINGT Voraussetzung. Mindestteilnehmerzahl bei dieser Reise: 6 Personen


Buchung/Anmeldung:

Fields marked with an * are required

Fields marked with an * are required