Yoga und Berg-Wandern im Montafon

Yoga und Alpin-Wandern im Montafon, Vorarlberg (AT)

(Kundalini & Hatha Yoga)

Kurz & lang mit Alexandra

 23./25.-27.08.2017

 

Erzähl Deinen Freunden von der Karmahike-Reise und teile es auf Facebook!

Nur für erfahrene Bergwanderer!

Beachte bitte, diese Wanderungen sind „nicht ohne“. Wir nehmen nur Karmahiker mit, die bereits in den Bergen gewandert sind. Gute Kondition und Fitness reichen hier nicht aus, denn es geht auch um das Thema Höhe, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit. Du benötigst Trittsicherheit und Ausdauer für eine bis zu 7-stündige Wanderung über teils SEHR unebenes, abschüssiges, ausgesetztes und je nach Wetter ggf. rutschiges Gelände. Feste Wanderschuhe sind UNBEDINGTE Voraussetzung. Keine Sorge, wir gehen KEINE Klettersteige, brauchen keine Seile, Gurte, Steigeisen oder Helme. Dennoch sind Bergwanderungen einfach anspruchsvoller als ein Spaziergang in der flachen Uckermark.

Wenn Du noch keine Erfahrung in den Bergen hast, aber dennoch Karmahike-Berg-Urlaub machen möchtest, dann freuen wir uns, wenn Du eine Karmahike-Wanderungim Oktober auf Mallorca mit uns unternehmen möchtest.

Umgebung

Hier, mitten in der Alpen, hast Du die Möglichkeit, eine schöne Zeit mit Gleichgesinnten, alten und neuen Freunden zu verbringen. Mit Bergliebhabern, fernab von Strassenlärm oder Großstadt-Ablenkung. 

Wir wohnen in einer einzigen, der schönen Lindauer Hütte,  zu der wir am Abend immer wieder zurückkehren, Du lässt also Dein Gepäck an einem Ort und benötigst nur einen Tagesrucksack für die Wanderungen. 

Von unserer Hütte aus haben wir unzählige Wander-Möglichkeiten. Rundtouren mit oder ohne Gipfelsteigungen oder nur einen  kleinen meditativen Spaziergang im Alpengarten, der direkt nebenan ist. Je nach Wetter und Kondition passen wir die Touren an.

Unterkunft

Wir wohnen mitten in den Bergen ohne direkte Zufahrtsstrasse. Das heißt, um auf die Hütte zu gelangen, musst Du eine Gondel nehmen und ca. 2 Stunden laufen. Es gibt jedoch einen Rucksack/ Taschentransport zur Hütte.

Unserer Unterkunft hat zahlreiche Zimmer und heiße Duschen in den Gemeinschaftsbädern. Die Zimmer sind einfach und nett eingerichtet – ohne chi chi – wir sind auf einer Berghütte! Du kannst dennoch zwischen einem Doppelzimmer und einem sog. „Schlaflager“ wählen. 

Wir haben direkten Blick in die Berge oder den Botanischen Garten und man kann in der Morgendämmerung, die Schönheit des Sonnenuntergangs und die Stille, die in den Bergen bei Nacht liegt, auf wunderbare Weise erleben.  

Verpflegung

Die Hütte ist bestens auf  Vegetarier eingestellt und auch vegane oder andere Spezialkost ist so gut wie kein Problem. Der Karmahike-Trip beinhaltet ein reichhaltiges Frühstück. Alle anderen Mahlzeiten außer Frühstück sind nicht inkludiert. 

Mittags picknicken wir unterwegs in den Bergen. Ein Lunchpaket gibt´s für ca. 6  Euro vom Hüttenwirt. An 1 oder 2 Tagen steuern wir umliegende Hütten an, wo wir mittags auch einkehren indessen können. Abends essen wir in unserer Home-Base, der Lindauer-Hütte. So kann jeder individuell bestellen, was er oder sie möchte. 

Tagesablauf

Generell: Nach dem Frühstück, starten wir unsere Wander-Touren  gegen 7.00/8.00 Uhr. Wir wandern zwischen drei und sieben Stunden und planen ausreichend Pausen ein. Während der Wanderungen machen wir einige sehr einfache Achtsamkeits-und-Atemübungen. Nach einem Mittagssnack, den wir unterwegs als Picknick einnehmen, treten wir den Heimweg an. Dort ist Zeit zum Lesen oder Relaxen. Je nach dem wie es zeitlich passt, praktizieren wir gegen 16.30/17.00 Uhr ca. 75 Minuten Hatha oder Kundalini -Yoga inkl. Gongmeditation und essen danach gemeinsam zu Abend. 

1. Tag:   Anreise bis 16 Uhr, 18 Uhr, Kennenlernen und Hatha-Yogastunde, Abendessen

2. Tag:  Frühstück, 1. Wanderung, Einlaufen 3 h Gehzeit, Hatha Yoga

3. Tag: Frühstück, große Wanderung, Gipfelbesteigung, Großer Turm, 6-7h Gehzeit. Für Wochenendler: 16 Uhr Ankunft & meditatives Spazieren im Alpengarten, Kundalini-Yoga-Stunde & Abendessen.

4. Tag:  Frühstück, Wanderung (opt. Gipfel), 3-4 h Gehzeit, Kundalini-Yoga, Abendessen

5. Tag: Morgenmeditation im Alpengarten, Yoga, Frühstück, Abreise

Preise 

Flugticket und der Transfer vom Flughafen (z.B. Zürich) sind nicht inkludiert und müssen individuell gebucht werden.

Die Preise für 4 Übernachtungen (bzw. 2  nur Sa / So) sind wie folgt: 

  • Doppelzimmer (mit zweier Belegung ), pro Person 500 € (250 €)
  • Schlafsaal, pro Person 400 € (200 €)

Das Paket beinhaltet darüber hinaus: 

  • Frühstück 4x, (2x)
  • Drei geführte Wanderungen* (2)
  • Vier Yoga-Stunden/ 2 mit Gongmeditation* (2)

NICHT inkludiert sind: 

  • Flug nach und von Zürich, Bahnfahrt nach Schruns/Golm 
  • Transfer vom Flughafen Zürich und zurück (Bahn oder Gondel, sowie etwaige andere Lifte oder Gondeln)
  • Reiseversicherung (Karmahike empfiehlt eindringlich, eine solche abzuschließen)
  • Mittagessen während der Wanderungen, Abendessen
  • Persönliches wie Hygiene- oder Drogerieartikel oder Medikamente 

*Yogaklassen und Wanderungen können nicht separat gebucht oder storniert werden. Es ist immer das gesamte Paket zu buchen. Mindestteilnehmerzahl: 8, maximal 10. 

Online-Geschenkgutschein

Du möchtest diese Reise verschenken? Dann buche sie über das Buchungsformular im Drop-Down Menü und gib im Feld „Sonstiges“ das gewünschte Datum und den Namen des Beschenkten an. Nach Zahlungseingang senden wir Dir ein PDF-Gutschein zum Selbstausdrucken.

Packliste

Das Wetter in den Bergen ist kaum vorhersehbar. Mit voraussichtlich 15-25 Grad ist der September jedoch sehr gut geeignet zu Wandern. Dennoch kann sich das Wetter in den in den Bergen SEHR schnell ändern.  Vor allem wird es am frühen Abend etwas kühl. 

Daher ist folgendes bitte mitzubringen:

  • Warmer Pullover/Jacke, Handschuhe
  • Feste Wanderschuhe (ggf. Wasserdicht)
  • Regenjacke & Regenhose
  • Rucksack & Wasserflasche
  • Fön, falls benötigt
  • Yogamatte, ggf. eine Decke
  • Ideen und eine ausführliche Packliste findest Du hier

Anreise 

Flüge nach und zurück von Zürich, sowie von Zürich nach Schruns oder Bludenz und zurück müssen individuell gebucht und organisiert werden. Der nächst gelegene Flughafen ist Zürich. Viele verschiedene Airlines fliegen mehrmals und zu guten Konditionen von verschiedenen deutschen Flughäfen aus nach Zürich. 

Die Transferkosten für Bahn und Gondel sind nicht inkludiert und müssen direkt und bar im Zug/ Gondel gezahlt werden. Das heißt, karmahike.com organisiert NICHT den Transport oder die Anreise zur Lindauer Hütte. Es gibt keine direkte Zufahrtsstrasse. Um auf die Hütte zu gelangen, musst Du eine Gondel nehmen und ca. 2 Stunden laufen. Aber es gibt einen Gepäcktransport. 

Der kürzeste Weg zur Lindauer Hütte führt von der Bergstation der Golmerbahn über den Latschätzer Höhenweg. Fast eben geht die Wanderung um das Grüneck herum und senkt sich dann allmählich zur Alpe Latschätz. Nach kurzem Anstieg wandert man ohne größere Höhenunterschiede zur Lindauer Hütte, die deutlich ausgeschildert ist.

Es ist sehr einfach mit dem Flugzeug/ Bahn ins Montanfon zu gelangen. Vom Flughafen fahren etwa alle zehn Minuten Züge Richtung Bregenz. 

Bei Fragen, komm bitte auf uns zu, wir helfen sehr gerne!


Buchung/Anmeldung:

Fields marked with an * are required


 

Buchung/Anmeldung:

Fields marked with an * are required

Fields marked with an * are required